Exkurs: Widerruf des Nachlasskonkurses

Wird der Konkurs widerrufen,

  • fällt der Nachlass dem antragstellenden Erben zu;
  • wird der antragstellende Erbe den Konkursgläubigern persönlich haftbar.

Literatur

  • AMONN KURT / WALTHER FRIDOLIN, Grundriss des Schuldbetreibungs- und Konkursrechts, 9., vollständig aktualisierte Auflage, Bern 2012, § 39, Rz 9

Drucken / Weiterempfehlen: